Ronnie Coleman Deutschland Tour 2013

14.03.2013 08:38

Ronnie Coleman Banner Deutschland Tour

Big Ron ist auf großer Eureopa/Deutschland Tour und am 08.04.2013 kommt Ronnie Coleman zwischen 12:00 bis 14:00 Uhr zu uns in den Laden. Viele haben schon lange Zeit darauf gewartet und er hat es getan. Ronnie Coleman presentiert seine eigene Produktreihe bei uns vor Ort.

In der Zwischenzeit gibt es die Ronnie Coleman Signature Series von einem der wohl erfolgreichsten Bodybuilder auf diesem Planeten. Er selbst hat viele Produkte über Jahre getestet und die geheimen Inhaltsstoffe vereinen sich in seinen Artikeln. Die Ronnie Coleman Signature Series ist das Ergebnis für eine jahrelange Entwicklung und Forschung. In Form von einzigartigen Zusammenstellungen stellt er sein wertvolles Wissen für die Produkte zur Verfügung.

Die Produkte sind für ambitionierte Bodybuilder und Sportler gedacht. Jeder bekommt durch seine Produkte die Chance, an der Erfahrung von dem Mr. Olympia teilzuhaben. Ronnie Coleman kann schließlich schon auf einen sagenhaften Erfolg in seiner Karriere zurückschauen, denn er hat acht mal den Mr. Olympia Titel erreicht. Ronnie Coleman sagt über die Produkte, dass gute Produkte nicht ausreichen, denn es müssen immer die besten sein. Aus diesem Grund dauerte es auch ein wenig, bis sein Name auf den Supplements zu finden war. Der mehrfache Mr. Olympia weiß eben genau, was gut ist. Dank seiner neuen Produkte zählt die Ronnie Coleman Signatures Serie zu den innovativsten Sporternährungsfirmen des Marktes.

Einige Informationen zu Ronnie Coleman

In Monroe, Louisiana ist er am 13.05.1964 geboren. Er wird auch als King Coleman oder Big Ron bezeichnet und ist ein US-amerikanischer Bodybuilder. Bei der IFBB startete er bei den Amatuer-Weltmeisterschaften im Jahr 1991 und wurde Gesamtsieger. Im Anschluss an den Sieg gab es den Wechsel in das Profilager und ein Jahr später nahm er beim Mr. Olympia Wettbewerb teil.

Dieser Wettbewerb besitzt die höchste sportliche Wertigkeit im Bodybuilding. Die Runde der letzten fünfzehn Starter konnte Coleman hier nicht erreichen. Im Jahr 1993 konnte Coleman sich somit nicht qualifizieren und so startete er ein Jahr später erneut. Im Jahr 1994 konnte er dann den 15. Platz erreichen. Bei den Profis errang er im Jahr 1995 seinen ersten Sieg bei dem Canada Pro Cup und diesen Sieg konnte er schon ein Jahr später wiederholen. Beim Mr. O. konnte sich Coleman noch in demselben Jahr auf den 10. Rang verbessern.

In den Jahren 1996 und 1997 kam Coleman wieder in die Top 10, doch er blieb mit den Plätzen 9 und 6 dennoch eher unauffällig. Der Durchbruch für Coleman folgte im Jahr 1998, wo er einen traditionellen Wettkampf mit der Night oft the Champions gewinnen konnte. Dieser Triumph konnte dann gleich noch bei dem Mr. Olympia übertroffen werden und bis zu dem Jahr 2005 gewann er acht mal in Folge dieses Turnier. Den letzten Auftritt hatte Coleman im Jahr 2007 bei dem Mr. Olympia und hier erreichte er den vierten Platz. In den späteren Jahren der Karriere hatte Ronnie bei einer Größe von 1,80 Metern ein Wettkampfgewicht von etwa 135 Kilogramm. Bis zu 150 Kilogramm waren es außerhalb der Wettkampfform. Der Oberschenkelumfang lag bei 89 Zentimetern, der Brustumfang bei 156 Zentimetern und der Oberarmumfang bei 61 Zentimetern.

Besonders bekannt ist Ronnie durch seine Sprüche wie"Leightweight Baby" "Lifting peanuts" und vor allem "yeah buddy"

Hier könnt Ihr die Produkte der Ronnie Coleman Signature Series kaufen


Kommentare

Hallo,Muss man sich hierfür anmelden, oder kann man einfach so kommen?Kommentar Muscle-Line: Ja man kann einfach so kommen.

Latif, 26.03.2013 17:21
Einträge gesamt: 1

Kommentar eingeben